Sonntags-Stammtisch

Der Sonntags-Stammtisch ist eine reine Männerrunde, die am 16. März 1997 aus einer Laune heraus gegründet wurde.
Von den 7 Gründungsmitgliedern ist die Runde mit der Zeit auf nun 19 aktive Mitglieder angewachsen.
Der Stammtisch tritt jeden 3. Sonntag im Monat im Vereinslokal Dreschhof zusammen.

Es wird von den Mitgliedern Wert darauf gelegt, dass seit Gründung des Sonntags-Stammtisches noch kein Treffen ausgefallen ist. Somit ist der Stammtisch eine feste und verlässliche Größe bei den Brokelohern geworden.

In geselliger Runde finden sich die Mitglieder in wechselnder Zusammensetzung zusammen, um bei einem  guten Getränk (oder auch mehr) typische “Männerthemen” zu diskutieren und sich über allgemeine Dinge zu unterhalten. Dabei gibt es keine Tagesordnung oder ähnliche Formalitäten sondern es werden die Themen erörtert, die jeweils aktuell sind oder an denen ein Teilnehmer gerade ein besonderes Interesse hat. Der Stammtisch versteht sich daher als Plattform zum Informationsaustausch - wie es sich eben für einen zünftigen Stammtisch gehört.
 

Stammtisch

nach oben